Andere über uns

Denkwürdige Zeugnisse

Andrea Petrini-global food critic (One of the most powerful figures in food): »I just tasted in Slovenia the best niche and top notch charcuterie ever and it comes from the life commitment of a young local genius, David Lesar«

Maurilio Garola (La Ciau del Tornavento *): »The Rolex salami«

Nicolai Norregard (KADEAU **): »The Bear Salami legend, David Lesar is one of the most passionate and dedicated people I have ever met! Truly inspiring. The ten years cured bear salami was mind blowing!«

Ana Roš (HIŠA FRANKO **): »they taste hell amazing

Rene Redzepi (NOMA ***): »Enjoy the best bear salami«

Michelin guide»meet David Lesar the young and dynamic owner of BioSing, a small dried meat company which makes of the finest salamis in the country«

Identita Golose: »BioSing, la Rolls-Royce dei salumi sloveni«

Kaja Sajovic (International food critic, journalist): »@the craziest salami place you can find anywhere«

Ein "Kaviar" unter den Wurstwaren

Lest ihr kurze Beschreibung der BioSing Geschichte und der Verkostung von den Gastronomiekritiker und Journalisten.

Gründer und Herz der Firma BioSing ist David Lesar. Er lebt und wirkt im Ribnica-Tal, dem Gebiet mit der längsten, auf mehrere Jahrhunderte zurückblickenden Handwerkstradition in Slowenien, woher auch das erste slowenische Exportprodukt stammt (seit 1492). Wie die meisten Menschen in dieser Gegend ist auch David ein Handwerker: er verarbeitet Fleisch – und das auf ganz besondere Weise.

Seine Leidenschaft ist die Herstellung von gereiften Trockenwürsten – Unikatprodukten von höchster Qualität, freilich ohne Zusatzstoffe und ähnliche industrielle Schnelllösungen. BioSing-Erzeugnisse sind anders als die marktüblichen Produkte. Von diesen unterscheiden sie sich in mehreren Parametern: Technologie, Sensorik, Produktstory und Philosophie, was auch Nachhaltigkeits- und Gesundheitsaspekte umfasstweniger Fleisch zu essen, dafür aber solches von höchster Qualität. Bärensalami, Hirschsalami und die übrigen Produkte reifen in einer unterirdischen tönernen Reifekammer unter Berücksichtigung des Mondzyklus.

Das Verkosten dieser einzigartigen Produkte mit erlesenen natürlichen Weinen im Keller dieses visionären jungen Mannes ist wirklich ein bühnenreifes Erlebnis. Dabei werden auch Salamis der G-Linie serviert, die mit ihrer wahren Geschmacksexplosion alle Gründe in Erinnerung rufen, warum es gut ist, ein Foodie zu sein.

Journalisten und Gastronomiekritiker beschreiben BioSing-Salamis auf interessante Weise: von „ein Kaviar unter den Wurstwaren“ bis hin zu „Salamis, die den G-Punkt finden“. Sie beschreiben Davids Präzision, Begeisterung und Engagement, wobei sie nicht vergessen zu erwähnen, dass die BioSing Wurstwaren, die der entsprechenden Preisklasse angehören, so exklusiv sind, dass sie nur in den besten Restaurants an erlesenen Orten zu finden sind.

Mit einem Besuch in seinem Keller können auch Sie etwas Unvergessliches erleben.

Wiedergegeben nach: GAULT MILLAU, PLAYBOY, FINANCE, MMC

Biosing in den medien

  A la carte: Bärenhunger

Three new waves: The Slovenian genius turn Salami into an one of a kind delicacy

Michelin Guide: meet David Lesar the young and dynamic owner of BioSing, a small dried meat company which makes of the finest salamis in the country.

Identità Golose

Biorama

Meet the caviar of the salami world (Noir food)

Taste Slovenia

BioSing – boutique organic products that make your taste buds sing (Cook concern)

Magazine Geniesser

Ilusionist from Ribnica

BioSing salami - a superb gourmet theatre

Posts from social networks

Nach oben scrollen